Kunstwerk für den Garten

Wenn der Wind durch Heide Wittriens Garten pfeift, schwingt ihr neues Kunstwerk hin und her. Der Künstler Wolfgang Schlieker gestaltete eine Skulptur für sie, die ein bisschen aussieht wie eine Galaxie im Universum. An einem Stamm aus rotem Granitstein sitzen silberne Edelstahl-Arme. Da, wo sie sich verbinden, ist ein weiterer Stein. Weil das Edelstahl beweglich ist, hüpft der Stein im Wind. Ein paar Vögel haben die Skulptur schon als Schaukel benutzt.

  • Malgeschichten treffen Stahl Malgeschichten treffen Stahl
  • Stahl, Stein und etwas Wind Stahl, Stein und etwas Wind
  • Mit der Flechs Mit der Flechs
  • Die Leichtigkeit des Steins Die Leichtigkeit des Steins
  • Geschichte von Europa Geschichte von Europa
  • Schwebender Basalt auf dem Bahnhofsplatz Schwebender Basalt auf dem Bahnhofsplatz
  • Kunstwerk für den Garten Kunstwerk für den Garten